Erfahrungsberichte aus Finnland

„Vårt land, vårt land, vårt fosterland!”

Erfahrungsbericht von Marie Luise, Austauschjahr in Finnland

Gerade eben kam meine Gastmama in Wohnzimmer und erzählte mir von ihrer großartigen Idee, das nächste Mal, wenn sie ins Krankenhaus muss und im Wartezimmer sitzt, einfach eine Bingomaschine mitzunehmen, um mit allen anderen Wartenden Bingo zu spielen. So sind die Finnen eben - innovativ,…

weiterlesen »

Mitternachtssonne und ewige Dunkelheit

Erfahrungsbericht von Felicitas, Austauschjahr in Finnland

Das Land der tausend Seen. Das Land mit der wohl schwierigsten Sprache. Das Land der langen dunklen Winter. Das Land der Nordlichter und Rentiere.  Das Land, wo es so viele Saunen wie Wohnungen und Häuser gibt. Das Land, dessen Menschen sich angeblich nur ungern Fremden öffnen. Das Land,…

weiterlesen »

Wollsocken, Zimtschnecken und Elche

Erfahrungsbericht von Mascha, Austauschjahr in Finnland

Eine gute Freundin sagte einmal zu mir, als sie gerade versuchte den Weg zum Haus meiner Gastfamilie zu finden: „ Oh mein Gott! Du wohnst ja irgendwo im Nirgendwo!" Und es stimmt wirklich! Denn wenn man mitten in Finnland, auf einer kleinen Farm umgeben von Wald und Seen, 16 km entfernt…

weiterlesen »

Von Mumintrollen und vertauschten Vokalen

Erfahrungsbericht von Leon, Austauschjahr in Finnland

Warum denn Finnland?Mit dieser Frage wurde ich immer wieder konfrontiert. Noch im September hatte ich eigentlich vor, nach England zu gehen. Doch dann traf ich auf einer Auslandsmesse in Düsseldorf am YFU-Stand einen Schüler, der total begeistert von seinem einjährigen Finnlandaufenthalt…

weiterlesen »

Finnen sind auch bloß Menschen

Erfahrungsbericht von Annika, Austauschjahr in Finnland

Ich habe es immer geliebt, ehemaligen Austauschschülern bei ihren Erzählungen zuzuhören. Das Strahlen in ihren Augen und das innere Zurückblicken auf ein Leben, das man mit tausend Worten nicht beschreiben könnte. Ich hatte immer das Gefühl, Austauschschüler würden alles mit einer…

weiterlesen »

Ein Jahr im Land der Elche

Erfahrungsbericht von Robert, Austauschjahr in Finnland

Drei Monate, drei Wochen und sechs Tage habe ich bereits in Finnland verbracht."Na, wie geht´s dir so?", ist die typische Frage, die ich von Freunden und Verwandten aus Deutschland höre. Aber genau wie in Deutschland hat mein Leben hier im Land der tausend Seen Höhen und Tiefen. Tage an…

weiterlesen »

Wenn die Zeit fliegt...

Erfahrungsbericht von Aline, Austauschjahr in Finnland

Ich drehe mich noch einmal um und schaue auf mein Zuhause zurück. Zum allerletzten Mal. Ich glaube, so viele intensive Gefühle kann man in keiner anderen Situation empfinden. So viel war passiert in diesem einen letzten Jahr – und jetzt soll es vorbei sein?! Es ist nicht zu fassen, wie…

weiterlesen »