Stipendium von C.R. Bard/Angiomed

Für Mitarbeiterkinder für ein Austauschjahr in den USA

 

Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von C.R. Bard/Angiomed können sich für ein Firmen-Vollstipendium für ein Austauschjahr in den USA bewerben. C.R. Bard/Angiomed vergibt ein solches Stipendium allerdings weltweit - und damit nicht jedes Jahr an deutsche Schüler. Die Bewerbungsunterlagen für das Stipendium müssen beim Unternehmen direkt angefordert werden. Bewerbungsschluss ist jeweils der 30. November im Jahr vor der Abreise.

 

EINE AUSZEICHNUNG BEDEUTET VERANTWORTUNG


Ein Firmenstipendium ist eine Auszeichnung, die auch Verantwortung mit sich bringt. Die Firmen und YFU erwarten von den Stipendiatinnen und Stipendiaten, dass sie die Ziele des internationalen Schüleraustauschs in der Öffentlichkeit mit besonderem Nachdruck vertreten und dabei auch ihre Förderer nennen. Außerdem verpflichten sich die Jugendlichen, YFU Deutschland regelmäßig über den Verlauf ihres Austauschjahres zu informieren. Berichte und Fotos leiten wir in der Mitte und zu Ende des Austauschjahres an C.R.Bard/Angiomed weiter.