Teilstipendien für CISV-Teilnehmende

Förderung für ein Austauschjahr

 

CISV und YFU setzen sich beide für Toleranz und interkulturelle Bildung ein. Da beide Organisationen ähnliche Ziele verfolgen, möchte YFU ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer von CISV-Programmen bei dem Wunsch nach einem langfristigen Schüleraustausch unterstützen und vergibt jährlich zwei CISV-Stipendien. Vergeben werden zwei Teilstipendien in Höhe von jeweils 1.000 Euro. Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. März im Jahr der Abreise.

 

WER KANN SICH BEWERBEN?

 

Bewerben können sich Jugendliche, die in der Vergangenheit an einem Village, am Interchange, Step up oder an einem anderen CISV-Programm teilgenommen haben. Das Stipendium kann für ein Austauschjahr in allen YFU-Zielländern beantragt werden.

 

WIE KANN ICH MICH BEWERBEN?

 

Die Bewerbung um das Stipendium erfolgt innerhalb deiner regulären Bewerbung für ein YFU-Austauschjahr. Du gibst in den Bewerbungsunterlagen auf der Kostenerklärung an, dass du ein Teilstipendium beantragen möchtest. Auf der Seite „Sonderstipendien" trägst du im Freifeld ein, dass du dich im Speziellen um ein „CISV-Stipendium" bewerben möchtest. Zusätzlich zu deiner Bewerbung brauchst du leidglich eine Kopie deiner CISV-Teilnahmebescheinigung einzureichen. Bewerbungsschluss für ein CISV-Stipendium ist der 31. März des Abreisejahres.